Gut zu Fuß unterwegs zu sein hat jeder verdient!



Mit einer guten Fußpflege kann bei Fußproblemen meist schnell geholfen und das Wohlbefinden schnell wiederhergestellt werden.
Fußprobleme zeigen sich häufig mit Beschwerden wie z. B. trockene, rissige Haut, Verhornungen, Druckstellen, Schrunden oder entzündliche Stellen.
Sie sind nicht nur unschön anzusehen, sondern können auch großes Unbehagen und starke Schmerzen verursachen.
Jeder Schritt kann so zur Qual werden. Eine regelmäßige Fachfußpflege hilft das zu verhindern. Voraussetzung ist die regelmäßige Fußpflege und die weiterführende Pflege mit guten Fußpflegepräparaten zu Hause.

Termin vereinbaren: 01575/3021504
Termin vereinbaren: 01575/3021504

Was macht ein Fußpfleger?



Im Normalfall können Sie Ihre Fußpflege alleine zu Hause verrichten. Der Gang zum Fachfußpfleger empfiehlt sich z.B., wenn Sie unter Fuß-Beschwerden wie starker Hornhautbildung oder schwitzenden Füßen leiden oder nicht mehr selbst an Ihre Füße herankommen. Ein Besuch ist auch sinnvoll, wenn Sie gerne fachkundige Hilfe bei der Fußpflege hätten oder Sie sich mit einer professionellen Fußpflege verwöhnen lassen möchten.

Hausbesuche! Von Mössingen bis Balingen.
Hausbesuche! Von Mössingen bis Balingen.






















Was bedeutet mobil?

Ich arbeite ausschließlich mobil,
das heißt:

- Sie vereinbaren einen Termin
- ich komme zu Ihnen nach hause
- Sie geniessen Ihre Fußpflege in
   vertrauter Umgebung
- Sie haben keine Wartezeit im Studio

Gründe für die mobile Pflege:
- Sie wollen Ihre kostbare Zeit nicht
   im Studio verbringen
- Sie haben kleine Kinder
- Ihnen ist die Anreise zu beschwerlich
- Sie finden es zu Hause einfach gemütlicher
- Sie sind Pflegebedürftig

Aufgepasst Sportler

Viele Läufer haben im Sommer Hemmungen, ihre Füße zu zeigen. Der Grund:
Lästige Hornhautstellen und unschöne Blasen an den Zehen. „Sportlerfüße“ können mehrere Gründe haben: Entweder sind die Laufschuhe zu klein, die Socken reiben an der Haut oder regelmäßige Fußpflege wird vernachlässigt.

Fußpflege geht auch Männer
etwas an

Fußpflege geht nicht nur die Frauen etwas an, sondern vor allem auch die Männer. Die Herren der Schöpfung glauben nämlich immer noch, dass Kerle nicht zur Pediküre müssen. Fehlanzeige! Gerade Männer vernachlässigen ihr Stehvermögen und wundern sich dann, wenn Frau nicht füßeln will.

Auch werdende Mamas
brauchen Fußpflege



Der Körper einer Schwangeren leistet Schwerstarbeit: Der Babybauch wächst, Haut und Bindegewebe verändern sich, ja sogar die Statik des gesamten Körpers. Durch das zunehmende Körpergewicht ändert sich das Gangmuster, was oft Fußprobleme wie Hornhaut und Hühneraugenmit sich bringt. Zudem können die Füße den Körper nicht mehr richtig unterstützen. Das führt zu Schmerzen in den Knien, in der Hüfte und im unteren Rücken. Fast alle Frauen entwickeln bei fortschreitender Schwangerschaft Beschwerden.
Der Rücken wird durch das ungewohnte Gewicht und die veränderte Köperbalance belastet und die Beine fühlen sich schwer an. Eine entspannende Pediküre kann viel zum Wohlgefühl beitragen. Nach der Pediküre sollte die werdende Mutter mit einer entspannenden Fuß- und Beinmassage verwöhnt werden. In einer liebevollen Atmosphäre können Leib und Seele entspannen.

Jetzt einen Termin vereinbaren! 01575/3021504
Jetzt einen Termin vereinbaren! 01575/3021504

Brauchen Kinder Fußpflege?



Beinahe alle Kinder werden mit gesunden Füßen geboren, lediglich 40 Prozent haben jedoch auch als Erwachsener noch gesunde Füße.
Der Wandel der Jahreszeiten ist für die kindliche Haut eine Herausforderung. Im Winter kann die Haut durch Kälte und Heizungsluft austrocknen, im Sommer ist ein guter Sonnenschutz und eine gründliche Reinigung der Füße wichtig. Bedenken Sie immer, dass sich alle Probleme der Erwachsenenwelt für Hände und Füße auch bei Kindern ergeben können, ihre Haut jedoch noch stärker unter den Strapazen leidet.
Besonders Kinderfüße müssen richtig gepflegt werden, um eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten. Bei mangelnder oder falscher Fußhygiene bei Kindern kann es bereits im Kindergartenalter zu Fußpilz, eingewachsenen Fußnägeln sowie Schweißfüßen und Hornhaut kommen. Die Fußprobleme ziehen sich dann bis ins Erwachsenenalter fort.

Basispflege


Der Fachfußpfleger kümmert sich um die „normalen“ Belastungsspuren der Füße.

• Nägel bearbeiten, schneiden und Hornhaut abtragen
• Hühneraugen entfernen und Nagelverdickungen abtragen
• Beratung der Kunden zur häuslichen Fußpflege und der Auswahl von Pflegeprodukten

• Fußpilzerkrankungen
• eingewachsene (schmerzende) Nägel (mit Spangen setzen)

B/S Spangentechnik


Neben den herkömmlichen Fußpflegebehandlungen biete ich, als Zusatzleistung bei eingewachsenen Nägeln oder Rollnägeln, auch die Behandlung mit der B/S Kunstoffspange an.
Die Befestigung einer Nagelkorrekturspange dient zur Anhebung des eingewachsenen Nagels. Somit kann das natürliche Wachstum des Nagels wieder hergestellt werden, um Sie dauerhaft von schmerzenden eingewachsenen Nägeln zu befreien. Die klaren Vorteile sind:
- Ein sofortiges nachlassen der Fußschmerzen. Auch die starken postoperativen Fußschmerzen,
   die bei einem operativen Eingriff entstehen, werden umgangen.
- Kein Krankenstand - Sie können nach der Fußbehandlung sofort wieder ohne große
   Beeinträchtigung arbeiten.
- Sie verspüren keinen Druck in den Schuhen, da der Fußschmerz sofort nach dem Anbringen
   der Spange nachlässt.
- Es kann trotz der Spange dem gewohnten Alltag und Sport nachgegangen werden.

Termin vereinbaren: 01575/3021504
Termin vereinbaren: 01575/3021504

Der Klassiker „french- look“



Das Thema „French“ ist bei der Fußpflege oder Maniküre nach wie vor ein Klassiker.
Der natürliche Look mit dem Nagelabschluss im dezenten „Weiß“ ist immer aktuell.
Besonders im Sommer ist die Dienstleistung beliebt, da wir besonderen Wert auf gepflegte und schöne Füße legen.

Preise



Normale Fußpflege
Ersttermin : Nach Aufwand und Anfahrt 35 - 39 €
Folgetermin : spätestens alle 8 Wochen 35 €
Mit enthalten ist immer eine Fußmassage!
Ergänzungen zur Fußpflege
Entfernen Altlack 2 €
Fußnagel-Lackierung - im Rahmen einer Fußpflege (mit Unter- und Überlack) 10 €
Tamponaden, Salbenverband, Druckschutz, etc - nach Aufwand (zum Teil in Fußpflege enthalten) 5 - 10 €
Nägel Modellage (French) mit UV-Gel 35 €
Nagelkorrektur
Nagelkorrektur B/S Kunstoffspange
Preis nach Aufwand 18 - 30 €

über mich





Seit über 25 Jahren arbeite ich in der Diakonie, bei der Betreuung und Assistenz von Menschen mit unterschiedlicher Einschränkung und Erkrankung.
Es macht mir Freude mit Menschen im Kontakt zu sein, und wenn ich dabei helfen kann das Leben angenehmer zu gestalten bin ich glücklich.

Als nebenberuflicher mobiler Fußpfleger habe ich die Möglichkeit mit meinen Fähigkeiten und Erfahrungen noch mehr Menschen zu helfen.

Die Diakonische Haltung in meinem Leben hat ihre Wurzeln in meinem christlichen Glauben, der für mich von persöhnlicher Bedeutung ist.




























Kontakt









Impressum | Datenschutz


Diese Webseite wurde von Pepe Sipple in Kooperation mit DesignProject erstellt.